64 232 - BR64 - Die Baureihe 64

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

64 232

Allgemein
Ordnungsnummer64 232
Hersteller
Hannoversche Maschinenbau-Actien-Gesellschaft vormals Georg Egestorff (Hanomag)
HerstellungsortHannover-Linden
Baujahr1930
Fabriknummer10625
Vertrag
13.032/63.4517
Preis105.600 RM
Anlieferung07.01.1931
Endabnahme13.01.1931
Indienststellung19.01.1931
Z-Stellung21.07.1967
Betriebsnummern
64 23219.01.1931-21.07.1967
Kesselverzeichnis
DatumHerstellerFabriknr/Jahrzuletzt in
13.01.1931Hanomag10625/3064 232
25.03.1939Hanomag10624/3064 231
15.01.1951Linke-Hofmann3078/2764 342
14.11.1953Arnold Jung8673/4064 250
24.06.1959Orenstein & Koppel12382/3264 090
Letzter Kessel
Vom:Bis:LokAW
05.09.193203.05.195264 236EAW Weiden
21.02.195326.02.195964 090AW Weiden
24.06.195921.07.196764 232AW Weiden
Besonderheiten
Diese Lok war eine von wenigen, die ab Werk mit einer Abdampfstrahlpumpe Bauart Friedmann ausgerüstet wurden. Später wurde die Lok umgerüstet auf eine Kolbenspeisepumpe Typ KT-125.
Beheimatungen
16.01.1931-06.06.1931 Hof
07.06.1931-21.09.1931 Landshut
18.10.1931-21.12.1932 Regensburg
22.12.1932-13.11.1933 Landshut
14.11.1933-08.05.1934 Weiden
09.05.1934-13.05.1935 Eger
14.05.1935-18.05.1935 Kirchenlaibach
19.05.1935-01.06.1935 Eger
02.06.1935-22.07.1935 Hof
23.07.1935-12.08.1935 Eger
13.08.1935-22.08.1935 Kirchenlaibach
23.08.1935-23.09.1935 Eger
24.09.1935-02.10.1935 Kirchenlaibach
05.10.1935-29.02.1936 Eger
01.03.1936-24.03.1936 Hof
19.05.1936-27.05.1938 Hof
28.05.1938-14.05.1943 Kirchenlaibach
15.05.1943-07.12.1945 Passau
08.12.1945-? Plattling
?-?
25.11.1947-05.05.1947 Plattling
07.05.1948-20.05.1948 ?
06.06.1948-17.11.1948 Weiden
18.11.1948-06.12.1950 Passau
16.03.1951-21.07.1967 Hof


64 232 am 02.08.1967 z-gestellt in Hof. ©Albert Gieseler
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü