64 233 - BR64 - Die Baureihe 64

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

64 233

Allgemein
Ordnungsnummer64 233
Hersteller
Hannoversche Maschinenbau-Actien-Gesellschaft vormals Georg Egestorff (Hanomag)
HerstellungsortHannover-Linden
Baujahr1930
Fabriknummer10704
Vertrag
13.032/63.4517
Preis105.600 RM
Anlieferung21.01.1931
Endabnahme27.01.1931
Indienststellung27.01.1931
Z-Stellung16.06.1965
Ausmusterung07.09.1965
Betriebsnummern
64 23327.01.1931 - 16.06.1965
Kesselverzeichnis
DatumHerstellerFabriknr/Jahrzuletzt in
27.01.1931Hanomag10704/3164 233
05.11.1938Maschinenfabrik Esslingen4194/2764 153
24.08.1948Humboldt1820/2864 107
14.12.1951Krauss-Maffei15526/3564 363
Besonderheiten
Diese Lok war eine von wenigen, die ab Werk mit einer Abdampfstrahlpumpe Bauart Friedmann ausgerüstet wurden. Später wurde die Lok umgerüstet auf eine Kolbenspeisepumpe Typ KT-125.

Außerdem war diese Lok eine Versuchslok (anhand des Schriftwechsels belegt) für einen Schutzbelag aus Blech (wird auch bei österreichischen Bahnen verwendet). Das Blech wurde bereits ab Werk seitens Hanomag im unteren Teil des Langkessels angebracht und soll Anrostungen vermeiden.

Die zweite Lok mit der gleichen Versuchsanordnung war die 64 234, ebenfalls von Hanomag.

Da das Kesselspeisewasser in der RBD Stettin (Bw Templin) allgemein gut war, entschloss man sich für eine Verlegung in die RBD Regensburg ins BW Landshut. Dafür wechselte 64 225 am 10.3.1934 ins Bw Templin. Übergabe per Lz 10183 am 10.03.1934.

Die Wirkung der Schutzbleche stellte sich letztmalig 1938 als sehr gut heraus.
Beheimatungen
27.01.31 - 08.03.31 Bw Templin
09.03.31 - 17.03.31 RAW Stargard 6000 km
18.03.31 - 26.05.33 Bw Templin
27.05.33 - 08.07.33 RAW Stargard L3W 156423 km
09.07.33 - 19.03.34 Bw Templin
20.03.34 - 26.09.34 Bw Landshut
27.09.34 - 25.10.34 RAW Ingolstadt L2 117634 km seit letzter Unt.
26.10.34 - 16.08.35 Bw Landshut
21.08.35 - 25.09.35 RAW Ingolstadt L3 380066 km
26.09.35 - 07.10.35 Bw Landshut
08.10.35 - 04.10.38 Bw Hof
06.10.38 - 05.11.38 RAW Ingolstadt L4 HU 527886 km
06.11.38 - 25.08.40 Bw Hof
26.08.40 - 11.09.40 RAW Nürnberg L2
12.09.40 - 05.01.42 Bw Hof
09.01.42 - 11.02.42 RAW Ingolstadt L3 682995 km
12.02.42 - 20.02.43 Bw Hof
21.02.43 - 27.04.44 Bw Passau
28.04.44 - 13.06.44 RAW Weiden L4 HU 784917 km
13.06.44 - 22.02.45 Bw Passau
23.02.45 - 07.03.45 Bw Passau L0 (nicht RAW!)
08.03.45 - xx.xx.xx Bw Passau
10.07.48 - 24.08.48 RAW Weiden L3W
25.08.48 - 16.04.50 Bw Passau
17.04.50 - 06.06.50 EAW Weiden L2 1046790 km
07.06.50 - 06.11.51 Bw Passau
07.11.51 - 14.12.51 EAW Weiden L4 HU 1138269 km
14.12.51 - 19.11.53 Bw Passau
19.11.53 - 16.12.53 AW Weiden L2
17.12.53 - 27.12.55 Bw Passau
28.07.55 - 30.08.55 AW Weiden L3m 1345391 km
31.08.55 - 15.07.58 Bw Passau
16.07.58 - 11.08.58 AW Weiden L2 1473869 km
12.08.58 - 22.01.61 Bw Passau
23.01.61 - 25.06.61 Bw Weiden (!)
26.06.61 - 23.07.61 Bw Passau
24.07.61 - 02.10.61 AW Weiden L2 1591895 km
03.10.61 - 31.05.65 Bw Passau
64 233 am 25.06.1966 bei Johannes Beutler in München. ©Ernst Ulrich

Quellennachweise


[1] Kopien des Betriebsbuchs liegt dem Autor vor. © Sammlung M. Kaufmann.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü