64 423 - BR64 - Die Baureihe 64

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

64 423

Vorbild > Steckbriefe > 64 417 - 64 442
Allgemein

Ordnungsnummer

64 423

Hersteller

Krauss-Maffei

Herstellungsort

München-Allach

Baujahr

1937

Fabriknummer

15595

Indienststellung

17.06.1937 (Bamberg)

Z-Stellung

24.07.1966 (Aschaffenburg)

Ausmusterung

27.09.1966 (Aschaffenburg)

Betriebsnummern

64 423

17.06.1937 - 23.07.1966

Beheimatungen


18.06.1937 - 10.06.1939 Bamberg
11.06.1939 - 23.12.1942 Würzburg
24.12.1942 - 22.06.1943 Aschaffenburg
23.06.1943 - 22.06.1965 Gemünden (Main)
23.06.1965 - 23.07.1966 Aschaffenburg

64 423 steht hier nach Fertigstellung 1937 im Werk München-Allach auf der neuen MAN-Schiebebühne. Auch wenn viele Details aus der Ferne nicht auszumachen sind, fällt zumindest das aufgemalte gedrehte Blitzsymbol am Tender auf. Dieses Blitzsymbol mit Spitze nach oben gab es damals des öfteren. Siehe auch Bilder der 64 388. ©Krauss-Maffei

64 423 zählte zu den wenig fotografierten Lokomotiven dieser Baureihe. Hier hat der Altmeister Carl Bellingrodt die Lok samt Personenzug P2015 bei Gößweinstein am 06.06.1939 aufgenommen. Eine herrliche Panoramaaufnahme mit einem schönen Oldtimer. Auffällig sind hier die doppelten Dampfheizschläuche.

Als Albert Gieseler die Lok am 24.08.1966 im Bw Aschaffenburg fotografiert hat, hatte die Lok bereits die besten Zeiten hinter sich und war z-gestellt. ©Albert Gieseler

Hier ist das Aufnahmedatum der 01.08.1967, also bereits nach der Ausmusterung und immer noch in Aschaffenburg, aber noch nicht verschrottet. ©Albert Gieseler

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü