64 511 - BR64 - Die Baureihe 64

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

64 511

Vorbild > Steckbriefe > 64 495 - 64 520
Allgemein
Ordnungsnummer64 511 (64 6576, 1-100)
HerstellerArnold Jung, Jungenthal
HerstellungsortJungenthal
Baujahr1940
Fabriknummer9261
Preis94.440 RM
Vertrag03.153/63.445
Anlieferung24.10.1940
Abnahme29.10.1940 Raw Göttingen
Abgestellt23.02.1971
Z-Stellung01.03.1971
Ausmusterung28.07.1972
Zerlegung07.11.1972 - 29.12.1972 Raw Stendal
Betriebsnummern
64 51130.10.1940 - ??.03.1945 (DRG)
1-100??.03.1945 - 31.03.1949 (Brandenburgische Städtebahn)
64 657601.04.1949 - 22.10.1956 (DR)
64 51123.10.1956 - 30.06.1970 (DR)
64 1511-101.07.1970 - 28.07.1972 (DR, fraglich, ob die Lok noch umgezeichnet wurde!)
Kesselverzeichnis
29.10.1940Jung 9261/1940 neu mit der Lok
16.07.1963Krupp 1913/1934 aus 64 478
26.06.1967Jung 6258/1936 aus 64 430
Kesselstammbuch Jung 6258 aus 1936
16.10.1936 - 25.10.196064 406
16.02.1961 - 24.04.196464 225
18.06.1964 - 15.06.196764 430
26.07.1967 - .....64 511
Beheimatungen

30.10.1940 - ??.03.1945 Bw Stettin Gbf
??.??.???? - ??.??.1946 Werkstatt Brandenburg-Altstadt Z.U.m.W. (1-100)
??.??.???? - ??.??.???? BO Brandenburg-Altstadt
??.??.1949 - 05.05.1950 Werkstatt-Gruppe Rathenow Kesselschmiede L4 (Umbenennung von 1-100 in 64 6576!)
05.05.1950 - 12.09.1951 Bw Brandenburg-Altstadt
12.09.1951 - 03.11.1951 Raw Wittenberge L2 K (54.078 km)
04.11.1951 - 09.11.1951 Bw Brandenburg-Altstadt
10.11.1951 - 08.02.1952 Bw Seddin
09.02.1952 - 21.03.1952 Bw Brandenburg-Altstadt
22.03.1952 - 21.05.1952 Raw Wittenberge L0 (90.239 km)
21.05.1952 - 13.06.1952 Bw Grunewald
??.??.???? - ??.??.???? Bw Brandenburg-Altstadt
09.05.1953 - 17.06.1953 Raw Wittenberge L3 m. W. (154.328 km)
27.06.1953 - 02.07.1953 Bw Berlin-Schöneweide
03.07.1953 - 15.09.1954 Bw Basdorf
01.10.1954 - 08.11.1954 Raw Wittenberge L2 (263.113 km)
10.11.1954 - 22.06.1955 Bw Basdorf
23.06.1955 - 11.08.1955 Raw Wittenberge L0 (272.694 km)
12.08.1955 - 30.07.1956 Bw Basdorf
31.07.1956 - 23.10.1956 Raw Wittenberge L4 (321.083 km) (Umbenennung von 64 6576 in 64 511!)
24.10.1956 - 28.10.1956 Bw Basdorf
29.10.1956 - 01.08.1958 Bw Berlin-Pankow
02.08.1958 - 10.09.1958 Raw Karl-Marx-Stadt L2 (418.474 km)
11.09.1958 - 09.10.1958 Bw Berlin-Pankow
10.10.1958 - 31.07.1959 Bw Wittstock
01.08.1959 - 19.10.1959 Bw Neuruppin
22.10.1959 - 25.11.1959 Raw Karl-Marx-Stadt L3 m. W. (499.750 km)
26.11.1959 - 02.12.1960 Bw Bautzen
03.12.1960 - 04.01.1961 Raw Karl-Marx-Stadt L2 (586.597 km)
07.01.1961 - 26.11.1961 Bw Wittstock
28.11.1961 - 29.12.1961 Raw Karl-Marx-Stadt L2 (648.566 km)
03.01.1962 - 07.06.1963 Bw Zittau
08.06.1963 - 16.07.1963 Raw Karl-Marx-Stadt L4 (742.471 km)
17.07.1963 - 30.04.1964 Bw Zittau
06.05.1964 - 20.03.1965 Bw Schwerin
22.03.1965 - 13.05.1965 Raw Halle L2
15.05.1965 - 14.06.1967 Bw Berlin-Pankow
15.06.1967 - 26.07.1967 Raw Halle L3 m. W.
27.07.1967 - 13.12.1968 Bw Haldensleben
14.12.1968 - 28.05.1969 Bw Jerichow
29.05.1969 - 30.06.1969 Raw Cottbus L2
01.07.1969 - 12.09.1969 Bw Jerichow
13.09.1969 - 22.11.1969 Bw Brandenburg
24.11.1969 - 12.03.1970 Bw Jerichow
13.03.1970 - ??.??.???? Bw Salzwedel


Besonderheiten

Die Lok kam 1945 zur Brandenburgischen Städtebahn als 1-100 anstelle der dort vermissten Nummer 1-100 (Borsig 1935/14606). Danach ging sie wieder in den Besitz der Deutschen Reichsbahn der DDR über und erhielt die Nummer 64 6576 und damit eine Ordnungsnummer, die nicht dem Nummernblock 64 001 - 64 520 entsprach. Erst am 23.10.1956 wurde die Lok wieder im Raw Wittenberge mit der Ordnungsnummer 64 511 versehen.

Zudem gibt die Liste der Bauartänderungen einen Eintrag vom 16.07.1963 aus, dass im Raw Karl-Marx-Stadt die Speisewasserpumpe umgebaut wurde. Der Typ wird leider in den Unterlagen nicht angegeben, jedoch lassen Bilder ab 1968 den Schluß zu, dass die einfach wirkende Kolbenspeisepumpe EP 7,5-20 verbaut worden ist. 64 511 und 64 121 sind damit die einzigen Lokomotiven, die nach aktuellem Stand (Juni 2015) mit dieser Speisepumpe ausgerüstet waren.
Leider existieren noch keine Bildfreigaben für diese Lokomotive.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü