Das Anheben der Lokomotive - BR64 - Die Baureihe 64

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Das Anheben der Lokomotive

Das Leergewicht der Lokomotive beträgt 58 000 kg. Die senkrechte Schwerachse liegt 277 mm vor der Mitte der Treibachse. Beim Anheben ist der Rahmen nach Entfernen der Bahnräumer, falls die Laufradsätze mit angehoben werden, vorn und hinten dicht hinter dem Pufferträger zu fassen. Sollen die Laufradsätze nicht mitgehoben werden, so kann im Rahmenausschnitt vorn angefaßt werden.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü