Hauptabmessungen der Lokomotive - BR64 - Die Baureihe 64

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hauptabmessungen der Lokomotive

Zusammenstellung:

 

1.

Zylinderdurchmesser

500

mm

2.

Kolbenhub

660

mm

3.

Treibraddurchmesser

1500

mm

4.

Laufraddurchmesser

850

mm

5.

Fester Achsabstand

3600

mm

6.

Ganzer Achsabstand

8900

mm

7.

Höchstgeschwindigkeit  90  km/h

8.

Betriebsdruck des Kessels 14  kg/cm²

9.

Rostfläche 2,04  m² 

10.

Heizfläche der Feuerbüchse, feuerberührt  8,7  m² 

11.

Heizfläche der Rohre, feuerberührt  95,7  m² 
a) Rauchrohre 42
b) Heizrohre 53,7
12. Ganze Verdampfungsheizfläche, feuerberührt 104,4
13. Verhälrtnis: Heizfläche/Rostfläche 51,1:1
14. Überhitzerheizfläche 36,1
15. Wasserinhalt des Kessels bei 100 mm über Feuerbüchsdecke 5,0
16. Dampfraum hierbei 1,55
17. Verdampfungsoberfläche 6,5
18. Größte Verdampfung in der Sekunde (bei 60 kg/m²/h) 1,75 kg
19. Größter Dampfdurchgang durch 1 m² Verdampfungsoberfläche in der Sek. 0,269 kg
20. Länge der Rohre 3800 mm
21. Durchmesser der Heizrohre (114 Stück) 39,5/44,5 mm
22. Durchmesser der Rauchrohre (32 Stück) 110/118 mm
23. Durchmesser der Überhitzerrohre 23/29 mm
24. Heizfläche des Abdampfvorwärmers (Regelbauart) 13
25. Länge der Lokomotive zwischen den Puffern 12200 mm
26. Reibungsgewicht der Lokomotive 45500 kg
27. Leergewicht der Lokomotive 58000 kg
28. Dienstgewicht der Lokomotive 74900 kg
29. Inhalt der Wasserkasten 9

30.

Fassung des Kohlenkastens  to. 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü