Kesseltausch zwischen den Baureihen 24 und 64 - BR64 - Die Baureihe 64

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kesseltausch zwischen den Baureihen 24 und 64

Die Baureihe 24 und 64 wie auch verschiedene andere Bauarten waren sogenannte Einheitslokomotiven, bei denen man in die Planung und Konstruktion einbezog, möglichst viele Komponenten untereinander tauschen zu können. Denn es war ja in der Anfangszeit der Eisenbahn häufig ein Problem, dass jede Baureihe von einer anderen so deutlich abwich, dass viele Ersatzteile auf Lager vorgehalten werden mussten.

Dass dies auch mit dem Kessel der Baureihe 24 und 64 praktiziert wurde, dafür ist nun ein Beleg vorhanden.
Wie man hier lesen kann, war der Kessel der 64 307 (Fabriknummer 1310) in der 24 055 verbaut.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü