Windleitbleche - BR64 - Die Baureihe 64

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Windleitbleche

Siehe unter Kuriositäten.

Laut [1] ist es sogar denkbar, dass 64 211 während der Beheimatung beim Bw Heringsdorf zwischen Juni 1965 und Juni 1966 ebenfalls Witte-Bleche für Versuche getragen haben könnte. Belegt ist dies bildlich freilich nicht. Hintergrund ist die Aussage, dass alle zeitgleich dort beheimateten Lokomotiven der Baureihe 86 ebenfalls damit ausgerüstet waren.

Quellennachweise


[1] K.-D. Holzborn, Baureihe 64, Portrait einer Dampflokomotive, S. 119 unten

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü